Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Insiderbericht: Kommando zurück: Libra verzichtet auf Währungskorb


Die Pläne des Social-Media-Konzerns Facebook, mit Libra eine globale Konzernwährung zu erschaffen, halten seit ihrem Bekanntwerden die internationalen Finanzregulatoren auf Trab. Der Grund: Mit seiner riesigen Nutzerbasis könnten Facebook und seine Partner vor allem für Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern eine Alternative zu den bestehenden Fiatwährungen liefern.Libra soll als sogenannter Stable Coin möglichst geringen Wertschwankungen unterliegen. Das wollte die Libra Association erreichen, indem der Wert des Stable Coins an eine Reserve aus Fiatwährungen und Staatsanleihen gebildet wird.Durch die diversifizierte Reserve sollte der Stable Coin auch vor geo- und wirtschaftspolitischen Verwerfungen gefeit sein.

Den ganzen Artikel lesen


Quelle btc-echo

Bitcoin Crypto Coin

44.591 €
-0,64 %



Kommentare

sharewise, mach höhere Zinsen