Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Gastartikel: Halbe Rolle rückwärts; Boulevardesk und schlimmer war nur Wirecard

Eigentlich hatte Stephan Gemke mit seinen dritten Essay über die Gegenwart und Zukunft der deutschen Finanzpresse seine Gastartikel-Serie auf diesem Blog abschließen wollen. Doch die

Eigentlich hatte Stephan Gemke mit seinen dritten Essay über die Gegenwart und Zukunft der deutschen Finanzpresse seine Gastartikel-Serie auf diesem Blog abschließen wollen. Doch die ungeheuerlichen Vorgänge um und bei Wirecard [WKN: 747206] werfen viele Fragen auf und die Suche nach Antworten läuft auf Hochtouren.

Die überraschenden Wendungen im Fall Wirecard erfordern, in der Rückschau einige Aspekte neu zu überdenken und zu gewichten. und daher könnte ihr heute zu diesem Themenkomplex einen weiteren Gastartikel von Stephan Gemke lesen. Wie auch bei seinen drei vorherigen Gastartikeln ist für den Inhalt alleine der Autor Stephan Gemke verantwortlich.

-▶ Hier den Artikel weiterlesen...

...

Den vollständigen Artikel lesen

Wirecard AG Aktie

2,48 €
-3,61 %
Stark abwärts geht es heute für die Wirecard AG Aktie. Seit gestern notiert das Papier um -3,61 % tiefer.
Derzeit ist die Community gegenüber der Wirecard AG Aktie mit 160 Buy-Einschätzungen und 28 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Bei einem Kursziel von 145,00 € ergibt sich ein Potenzial von 5758,59 %, was mehr als eine Verdopplung des aktuellen Kurses von 2,48 € für Wirecard AG bedeuten würde.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen