Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Evotec-Anleger, aufgepasst!

Anleger: Evotec wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der....

Anleger: Evotec wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Hold“. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 4 Buy- und 0 Sell-Signal. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine „Buy“ Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Hold“-Einstufung.

Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Evotec anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 69,57 Punkten, was bedeutet, dass die Evotec-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Evotec weder überkauft noch -verkauft (Wert: 46,75), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Damit erhält Evotec eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Evotec mit einem Wert von 63,02 deutlich teurer als das Mittel in der Branche „Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen“ und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 30,62 , womit sich ein Abstand von 106 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Sell“-Empfehlung ein.

Branchenvergleich Aktienkurs: Evotec erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 44,79 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen“-Branche sind im Durchschnitt um 37,89 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +6,9 Prozent im Branchenvergleich für Evotec bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 24,95 Prozent im letzten Jahr. Evotec lag 19,85 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Video-Analyse zur EVOTEC Aktie:

Quelle Robert Sasse

Evotec AG Aktie

19,45 €
-1,69 %
Abwärts geht es heute für die Evotec AG Aktie. Seit gestern notiert das Papier um -1,69 % tiefer.
Des weiteren hat Evotec AG derzeit 20 Buy-Einschätzungen und 2 Sell-Einschätzungen durch unsere Community zu Buche stehen.
Bei einem Kursziel von 25,00 € ergibt sich ein positives Potenzial von 28,53 % für Evotec AG im Vergleich zum aktuellen Kurs von 19,45 €.
Like: 0
Teilen

Kommentare