Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

EQS-Adhoc: Belimo Holding AG: Belimo verzeichnet 2019 ausgezeichnete Umsatzentwicklung

EQS-Adhoc: Belimo Holding AG: Belimo verzeichnet 2019 ausgezeichnete Umsatzentwicklung

EQS Group-Ad-hoc: Belimo Holding AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung
Belimo Holding AG: Belimo verzeichnet 2019 ausgezeichnete Umsatzentwicklung

23.01.2020 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hinwil (Schweiz), SPERRFRIST 23. Januar 2020, 07:00 Uhr MEZ

Medienmitteilung der Belimo-Gruppe

Belimo verzeichnet 2019 ausgezeichnete Umsatzentwicklung

Die Belimo-Gruppe zieht auch für das Jahr 2019 eine sehr positive Bilanz. In Schweizer Franken stieg der Nettoumsatz um 7.8 Prozent auf CHF 692.7 Millionen. Währungsbereinigt erzielte Belimo ein Wachstum von 9.2 Prozent.

Der Umsatz wuchs in allen Marktregionen. Für die Marktregion Europa betrug das währungsbereinigte Wachstum 6.8, für Amerika 11.0 und für Asien Pazifik 12.7 Prozent. Die Umsätze der Luft- und Wasseranwendungen stiegen in Lokalwährungen 7.1 respektive 11.9 Prozent.

Zusätzlich zu diesem erfreulichen Umsatzwachstum feiert Belimo im Januar 2020 mit der Auslieferung des
100-millionsten Antriebs einen weiteren wichtigen Meilenstein ihrer Unternehmensgeschichte.

Nettoumsatz nach Marktregionen

in CHF 1'000 2019 % Wachstum
in lokaler
Währung
in %
2018 %
Europa 328'777 48 6.8 317'200 49
Amerika 272'849 39 11.0 242'885 38
Asien Pazifik 91'054 13 12.7 82'283 13
Gruppe 692'680 100 9.2 642'368 100
 

Nettoumsatz nach Anwendungen

in CHF 1'000 2019 % Wachstum
in lokaler
Währung
in %
2018 %
Luft 385'480 56 7.1 365'442 57
Wasser 307'200 44 11.9 276'926 43
Total 692'680 100 9.2 642'368 100
 

Einmaliger Steuereffekt ohne Cashflow-Einfluss
Die durch Belimo angewendeten Übergangsbestimmungen der Schweizer Steuerreform führen im Konzernabschluss 2019 zu einem materiellen, positiven Effekt auf den Reingewinn, in Übereinstimmung mit IFRS, ohne Einfluss auf den Cashflow. Ausführliche Informationen zum Berichtsjahr 2019 werden am 9. März 2020 an der Medien- und Finanzanalystenkonferenz bekanntgegeben.

Die Belimo-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter für innovative elektrische Antriebs-, Ventil- und Sensorlösungen in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Die Gruppe erzielte 2019 einen Umsatz von CHF 693 Millionen und beschäftigt rund 1'900 Mitarbeitende. Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten sind im Internet unter www.belimo.com abrufbar.

Die Aktien der BELIMO Holding AG werden seit 1995 an der SIX Swiss Exchange gehandelt (BEAN).

Link zu den Definitionen alternativer Performancekennzahlen: www.belimo.com/finanzielle-uebersicht
 
Kontakt   Dr. Markus Schürch, CFO   +41 43 843 65 01
Agenda   Publikation Geschäftsbericht 2019 /
Medien- und Finanzanalystenkonferenz
  9. März 2020
    Generalversammlung 2020   30. März 2020
 

 


Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=YGPQVYKIGH
Dokumenttitel: Medienmitteilung Januar 2020

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Belimo Holding AG
Brunnenbachstrasse 1
8340 Hinwil
Schweiz
Telefon: +41 43 843 63 80
Fax: +41 43 843 62 41
E-Mail: ir@belimo.ch
Internet: www.belimo.com
ISIN: CH0001503199
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 957587

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

957587  23.01.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=957587&application_name=news&site_id=sharewise
Like: 0
Teilen

Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen