Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Doch kein Comeback bei Daimler!

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Daimler mit einer Rendite von -15,81 Prozent....

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Daimler mit einer Rendite von -15,81 Prozent mehr als 11 Prozent darunter. Die „Automobile“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -5,57 Prozent. Auch hier liegt Daimler mit 10,25 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Daimler im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Daimler. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Hold“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu drei Signalen (3 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Daimler-Aktie beträgt dieser aktuell 50,76 EUR. Der letzte Schlusskurs (46,895 EUR) liegt damit deutlich darunter (-7,61 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Daimler somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (47,82 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-1,93 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Daimler-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. In Summe wird Daimler auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Daimler als „Hold“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 9 Buy, 10 Hold, 6 Sell. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Daimler-Wertpapier aus dem letzten Monat „Hold“ (4 Buy, 5 Hold, 2 Sell). Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 55,63 EUR. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 18,62 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 46,895 EUR beträgt, was einer „Buy“-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung „Hold“.

Video-Analyse zur Daimler Aktie:

Quelle Robert Sasse

Daimler AG Aktie

45,35 €
-1,03 %
Einen Verlust von -1,03 % verzeichnet heute die Daimler AG Aktie.
Derzeit ist die Community gegenüber der Daimler AG Aktie mit 28 Buy-Einschätzungen und 15 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Bei einem Kursziel von 50,00 € ergibt sich ein leicht positives Potenzial von 10,27 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 45,35 € für Daimler AG.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen