Menü

Diese 5 Coins hätten dich diese Woche reich gemacht – TOP 5 Coins der Woche – KW 37 2019 – Crypto News

Diese 5 Altcoin Projekte waren letzte Woche besonders erfolgreich Welche Kryptowährungsbesitzer konnten sich diese Woche über starke Kursanstiege freuen? Wir stellen vor: Diese fünf Coins....

Diese 5 Altcoin Projekte waren letzte Woche besonders erfolgreich

Welche Kryptowährungsbesitzer konnten sich diese Woche über starke Kursanstiege freuen? Wir stellen vor: Diese fünf Coins unter den Top 100 nach Marktkapitalisierung haben letzte Woche (KW 36) besonders gut abgeschnitten. KW 36 findest du hier.

Bitcoin hat sich im Wochenrückblick kaum bewegt. Jedoch haben wir einige Altcoins mit denen man gute Gewinne einfahren konnte.

5. Augur +28,6%

Augur ist ein Vorhersagemarkt der auf die Ethereumblockchain aufbaut. Man kann Wetten auf zukünftige Ereignisse abschließen. Im Moment gibt es aufgrund eines Designfehlers noch viele Betrügerwetten, welche die Nutzer abzocken. Deshalb ist die Plattform für die breite Masse so gut wie nicht nutzbar. Augur hat im August den Start einer überarbeiteten Version 2 für Anfang Januar 2020 festgelegt. Vorbereitungen und Tests laufen bereits. Dies könnte bereits jetzt einen kleinen Hype um das Projekt ausgelöst haben und für den Preisanstieg verantwortlich sein.

4. Cosmos +30,1%

Cosmos betrachtet sich selbst als Internet aus Blockchains. Es stellt eine Plattform dar, welche Blockchains verbindet und es erlaubt untereinander zu kommunizieren. Das Projekt ging dieses Jahr im März an den Start. Am 24. September steht ein neues Upgrade zu Hub Version 3 an. Dies könnte den Preis diese Woche signifikant in die Höhe getrieben haben.

3. XMax +46,5%

Dieses Blockchainprojekt fokussiert sich auf die Unterhaltungsindustrie. Es soll ein mächtiges SDK zur Verfügung stehen, mit welchem Anwendungen wie Spiele einfach umgesetzt werden können. Die Infrastruktur besteht aus einer Hauptkette und mehreren funktionalen Nebenketten.

Es ist schwer zu sagen, ob das Projekt noch aktiv ist. Auf Twitter scheint die Kommunikation zu stagnieren. Die letzte Meldung am zweiten August nach fast einem halben Jahr beinhaltet einen angeblichen Strategiewechsel des Unternehmens. Der XMX Token soll wohl zum weltersten Rechenleistungstoken umfunktioniert worden sein.

Das Chartbild macht einen dubiosen Eindruck. Ein Grund für den Anstieg letzte Woche konnte nicht ausfindig gemacht werden. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um Pump and Dump.

2. Wixlar +53,2%

Wixlar ist ein Token der für gewisse Dienstleistungen verwendet werden kann. Das Projekt wirbt mit 12 verschiedenen von Kreditkarte bis hin zu Smart Contracts und Treuhanddiensten. Auch bei diesem Projekt sollte man Vorsicht walten lassen. Die Webseite ist nicht wirklich überzeugend aufgesetzt. Es gibt eine deutsche Ausgabe, welche jedoch maschinell übersetzt worden zu sein scheint. Für den Kursanstieg konnte kein Grund gefunden werden. Pump & Dump ist die naheliegendste Erklärung

1. Telos +127,2%

Mit mehr als einer Verdoppelung macht Telos diese Woche das Rennen. Telos ist eine eosio Blockchain und damit eng mit dem EOS Mainnet verwandt. Es gibt kleine Unterschiede in der Governance. So wurden die großen Konten beim Start auf 40.000 Token gedeckelt, damit die Macht gut verteilt ist. Zudem gibt es andere Gewichtungen für die Stimmen beim wählen. Vor 2-3 Wochen gibt Telos REX an den Start. Damit wurde es möglich seine Token als Ressourcen zu verleihen.

Zudem gibt es dafür für circa 3 Jahre einen besonders hohen Zinssatz von bis zu 30%. Die Telos Stifung schüttet monatlich 1 Mio. Telos dafür aus. Dies dürfte den Hype um das Projekt befeuert haben und zum massiven Kursanstieg in dieser Woche beigetragen haben.

Folge uns auf Twitter,  InstagramFacebook,  Steemit und tritt unserem Telegram News Kanal oder Newsletter bei.

Du würdest diesen Artikel gerne kommentieren oder hast Fragen dazu? Dann tritt einfach unserer Telegram Diskussions-Gruppe bei. Zudem haben wir auch eine Trading-Diskussions-Gruppe!


Quelle cryptoticker.io

Like: 0
Teilen

Kommentare