Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Deutsche EuroShop Aktie: Die Bären zittern!

Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche EuroShop-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 26,41 EUR mit dem aktuellen Kurs (24,02 EUR),....

Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche EuroShop-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 26,41 EUR mit dem aktuellen Kurs (24,02 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -9,05 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 25,26 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-4,91 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Deutsche EuroShop ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Deutsche EuroShop-Aktie: der Wert beträgt aktuell 92,06. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein „Sell“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 68,18, was bedeutet, dass Deutsche EuroShop hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Hold“ eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Deutsche EuroShop damit ein „Sell“-Rating.

Fundamental: Die Aktie von Deutsche EuroShop gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 10,29 insgesamt 97 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „“, der 315,68 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Deutsche EuroShop weist derzeit eine Dividendenrendite von 6,2 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt („“) von 4,21 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,98 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Buy“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Video-Analyse zur Deutsche Euroshop Aktie:

Quelle Robert Sasse

Deutsche EuroShop AG Aktie

12,70 €
0,94 %
Die Deutsche EuroShop AG Aktie hat heute leichte Gewinne von 0,94 % aufzuweisen.
Bei der Aktie stehen derzeit 0 Sell-Einschätzungen 1 Buy-Einschätzungen gegenüber. Ein echtes Sentiment ist noch nicht auszumachen.
Auf Basis des aktuellen Kurses von 12,70 € ergibt das Kursziel von 35,00 € ein Potenzial von 175,59 % für Deutsche EuroShop AG, was mehr als eine Verdoppelung ergeben würde.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen