Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

DGAP-News: adesso startet Verwaltungsplattform für Lebensversicherer mit langjähriger Beauftragung durch Frankfurter Leben-Gruppe


DGAP-News: adesso SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Vertrag
adesso startet Verwaltungsplattform für Lebensversicherer mit langjähriger Beauftragung durch Frankfurter Leben-Gruppe

07.07.2022 / 07:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


adesso startet Verwaltungsplattform für Lebensversicherer mit langjähriger Beauftragung durch Frankfurter Leben-Gruppe

Der IT-Dienstleister adesso stellt für die Abwicklung von „Run-off“-Beständen in der deutschen Lebensversicherung eine innovative Dienstleistung auf Basis einer Software-as-a-Service-Plattform (SaaS) bereit. Die Lösung des neuen adesso-Tochterunternehmens AFIDA GmbH ermöglicht den Versicherungen das Outsourcing des klassischen Lebensversicherungsgeschäfts an die Gesellschaft als spezialisierten Bestandsverwalter. Als ersten Großkunden für diese Leistungen hat adesso die Frankfurter Leben-Gruppe gewonnen, welche AFIDA mit einem umfassenden Migrations- und Bestandsverwaltungsprojekt beauftragt. Der langjährige Rahmenvertrag sieht vor, dass AFIDA die technische End-to-End-Plattform per SaaS zur kostengünstigen und effizienten Verwaltung von Bestandsverträgen im Lebensversicherungsgeschäft zur Verfügung stellt und die rund 500.000 Bestandsverträge als auch neue Portfolios der Frankfurter Leben hierauf migriert.

In Anbetracht jahrelanger Niedrigzinsen setzen deutsche Lebensversicherungsunternehmen immer weniger auf klassische Produkte. Hohe Garantiezinszusagen für Altkunden, steigende Verwaltungskosten und eine starke Konzentration im Neugeschäft auf wenige Anbieter machen vielen Unternehmen zu schaffen. Mehr und mehr Versicherer fokussieren sich auf ihr Kerngeschäft und möchten die Lebensversicherungssparte – in Deutschland rund 90 Millionen Policen – extern professionell und kostengünstig verwalten lassen. adesso stellt für diesen Trend auf Basis seiner bestehenden Produktfamilie das passende Angebot bereit. Bei der Migration und Verwaltung helfen die erprobten und mit Technologie-Awards ausgezeichneten Produkte der in|sure Ecosphere der Tochtergesellschaft adesso insurance solutions. Das seit vielen Jahren erfolgreiche Bestandsführungssystem in|sure PSLife bildet dabei das Rückgrat der neuen Verwaltungsplattform. Die Migration der Bestandsverträge erfolgt mittels der MIGSuite. Dieser Full-Service wird Versicherungen cloudbasiert als Software-as-a-Service (SaaS) für die kostentransparente Verwaltung und Abwicklung ihrer Altverträge in der Lebensversicherung bereitgestellt. Die Geschäftsführung der AFIDA GmbH übernimmt der erfahrene Manager Harald Narloch, langjähriges Mitglied der Geschäftsführung der adesso insurance solutions GmbH.

„Unser maßgeschneidertes Angebot trifft auf einen hohen Bedarf in der Versicherungswirtschaft“, kommentiert Michael Kenfenheuer, Vorsitzender des Vorstands von adesso, das große Potenzial des neuen Portfolio-Elements. „AFIDA ist unser Service für den Markt, hier die nötigen Rationalisierungseffekte zu nutzen und die Verwaltung von Lebensversicherungen gleichzeitig in professionellen Händen zu wissen. Das langjährige Mandat der Frankfurter Leben ist ein Vertrauensbeweis in die exzellente Versicherungsexpertise unseres Hauses.“

 

 

adesso Group
Die adesso Group ist mit rund 6.300 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz 2021 von 678,3 Millionen Euro eines der größten deutschen IT-Dienstleistungsunternehmen mit hervorragender Wachstumsperspektive. An eigenen Standorten in Deutschland, weiteren in Europa und der Türkei sowie bei zahlreichen Kunden vor Ort sorgt adesso für die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse durch Beratung und Softwareentwicklung. Für stärker standardisierte Aufgabenstellungen bietet adesso fertige Softwareprodukte an. Die Entwicklung eigener, branchenspezifischer Produktangebote eröffnet zusätzliche Wachstums- und Ertragschancen und ist ein weiteres Kernelement der adesso-Strategie. adesso wurde 2020 branchenübergreifend als bester Arbeitgeber seiner Größenklasse in Deutschland ausgezeichnet. Zudem gelang adesso erneut 2020 nach 2016 und 2018 die Erstplatzierung unter den IT-Arbeitgebern.




Kontakt:
Martin Möllmann
Manager Investor Relations
Tel.: +49 231 7000-7000
E-Mail: ir@adesso.de


07.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: adesso SE
Adessoplatz 1
44269 Dortmund
Deutschland
Telefon: +49 231 7000-7000
Fax: +49 231 7000-1000
E-Mail: ir@adesso.de
Internet: www.adesso-group.de
ISIN: DE000A0Z23Q5
WKN: A0Z23Q
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID: 1391851

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1391851  07.07.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1391851&application_name=news&site_id=sharewise

adesso SE Aktie

128,60 €
-4,48 %
Stark abwärts geht es heute für die adesso SE Aktie mit einem Verlust von -4,48 %.
Aktuell gibt es mit 5 Buy-Einschätzungen und 1 Sell-Einschätzungen ein positives Sentiment für die adesso SE Aktie.
Bei einem Kursziel von 145,00 € ergibt sich ein leicht positives Potenzial von 12,75 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 128,60 € für adesso SE.
Like: 0
Teilen
Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.

Kommentare

sharewise, machs günstiger