Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

DGAP-Adhoc: SÜSS MicroTec SE: Erwartungen für Auftragseingang im ersten Halbjahr 2020 angehoben


DGAP-Ad-hoc: SÜSS MicroTec SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung
SÜSS MicroTec SE: Erwartungen für Auftragseingang im ersten Halbjahr 2020 angehoben

22.06.2020 / 17:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Auftragseingang in Q2 deutlich über den Erwartungen
  • Guidance für die Quartale Q1 und Q2 von kumuliert 100 - 110 Mio. € wird deutlich übertroffen

Die SÜSS MicroTec SE gibt heute bekannt, dass die Prognose zum Auftragseingang im ersten und zweiten Quartal 2020 von kumuliert bisher 100 - 110 Mio. € vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden Zahlen zum Auftragseingang im Q2 deutlich übertroffen werden wird.

Aufgrund starker Kundennachfrage ist allein für das zweite Quartal ein Auftragseingang in einer Größenordnung von 86 bis 91 Mio. € zu erwarten, der damit deutlich über dem Durchschnittswert der letzten drei Quartale von ca. 65 Mio. € liegen wird. Als Ursachen lassen sich verstärkte Investitionen hinsichtlich der Einführung des Mobilfunkstandards 5G ausmachen. Das Unternehmen konkretisiert daher die Erwartungen für den Auftragseingang im ersten Halbjahr auf einen Wert in einer Bandbreite von 155 bis 160 Mio. €.




Kontakt:
SÜSS MicroTec SE
Sabine Radeboldt
Investor Relations
Schleissheimer Strasse 90
85748 Garching, Deutschland
Tel.: +49 (0)89 32007-161
Fax: +49 (0)89 32007-451
Email: sabine.radeboldt@suss.com

22.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SÜSS MicroTec SE
Schleissheimer Strasse 90
85748 Garching
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 32007-161
Fax: +49 (0)89 32007-451
E-Mail: ir@suss.com
Internet: www.suss.com
ISIN: DE000A1K0235
WKN: A1K023
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1075519

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1075519  22.06.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1075519&application_name=news&site_id=sharewise

Süss Microtec NA Aktie

29,50 €
5,70 %
Süss Microtec NA kann heute starke Zuwächse vorweisen. Die Aktie notiert im Vergleich zu gestern um 5,70 % höher.
Bei der Aktie stehen derzeit 5 Buy-Einschätzungen 0 Sell-Einschätzungen gegenüber. Das Sentiment ist also durchaus positiv.
Das Kursziel von 29,00 €, welches unter dem aktuellen Kurs von 29,50 € für Süss Microtec NA liegt, ergibt allerdings ein Potenzial von -1,69 %.
Like: 0
Teilen
Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.

Kommentare

sharewise, mach höhere Zinsen