Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Klaus Kluge, Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing wird seinen bis September 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern. Aufsichtsrat beschließt Nachfolgeregelung.

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Klaus Kluge, Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing wird seinen bis September 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern. Aufsichtsrat beschließt Nachfolgeregelung.

DGAP-Ad-hoc: Bastei Lübbe AG / Schlagwort(e): Personalie
Bastei Lübbe AG: Klaus Kluge, Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing wird seinen bis September 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern. Aufsichtsrat beschließt Nachfolgeregelung.

23.01.2020 / 19:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Klaus Kluge, Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing wird seinen bis September 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern. Aufsichtsrat beschließt Nachfolgeregelung.
  • Simon Decot wird zum 1. April 2020 Vorstand "Programm"
  • Sandra Dittert wird zum 1. August 2020 Vorstand "Marketing und Vertrieb"

Köln, 23.01.2020. Der derzeitige Vorstand Programm, Vertrieb und Marketing, Klaus Kluge (61), hat den Aufsichtsratsvorsitzenden, Herrn Robert Stein, darüber informiert, dass er seinen bis September 2020 laufenden Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern wird.

Nach intensiver Suche hat der Aufsichtsrat der Bastei Lübbe AG heute eine entsprechende Nachfolgeregelung für Herrn Kluge beschlossen. Mit Wirkung zum 1. April 2020 wurde Herr Simon Decot (49) zum Vorstand Programm berufen. Zusätzlich wurde Frau Sandra Dittert (50) mit Wirkung zum 1. August 2020 zum Vorstand für Marketing und Vertrieb bestellt.

Simon Decot verantwortet bei Bastei Lübbe derzeit als Leiter Programmstrategie gemeinsam mit den Verlags- und Programmleitern die Weiter- und Neuentwicklung der Bereiche Belletristik, Sachbuch sowie Eichborn, LYX und die digitalen Programme.

Sandra Dittert ist zurzeit als Geschäftsführerin bei der Haufe Gruppe tätig.

Kontakt Bastei Lübbe AG:

Barbara Fischer
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)221 8200 2850
E-Mail: barbara.fischer@luebbe.de


23.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bastei Lübbe AG
Schanzenstraße 6 - 20
51063 Köln
Deutschland
Telefon: 02 21 / 82 00 - 0
Fax: 02 21 / 82 00 - 1900
E-Mail: investorrelations@luebbe.de
Internet: www.luebbe.de
ISIN: DE000A1X3YY0
WKN: A1X3YY
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 959965

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

959965  23.01.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=959965&application_name=news&site_id=sharewise

Bastei Luebbe AG Aktie

1,85 €
-5,82 %
Bastei Luebbe AG muss heute herbe Verluste wegstecken. Die Aktie notiert im Vergleich zu gestern um -5,82 % tiefer.
Bei der Aktie stehen derzeit 3 Buy-Einschätzungen 0 Sell-Einschätzungen gegenüber. Das Sentiment ist also durchaus positiv.
Auf Basis des aktuellen Kurses von 1,85 € ergibt das Kursziel von 4,00 € ein Potenzial von 116,22 % für Bastei Luebbe AG, was mehr als eine Verdoppelung ergeben würde.
Like: 0
Teilen

Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen