Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Bloomberg prognostiziert signifikanten Preiseinbruch von Bitcoin

In einem gestrigen Artikel hat das amerikanische Wirtschaftsfachmagazin Bloomberg einen baldigen signifikanten Kurseinbruch von Bitcoin vorhergesagt. Der Global Strenght-Indikator nähert sich den


In einem gestrigen Artikel hat das amerikanische Wirtschaftsfachmagazin Bloomberg einen baldigen signifikanten Kurseinbruch von Bitcoin vorhergesagt. Der Global Strenght-Indikator nähert sich den 70. Demselben Wert als Bitcoin im August nahe der 12.000 $ Marke war, die er dann nicht nehmen konnte. Bitcoin sei überhitzt, so das Fachmagazin und sehe sich wie damals wahrscheinlich mit einem Rücksetzer konfrontiert.

Bitcoin Chart Bloomberg November 2019
Quelle: Bloomberg

Was hat diese Prognose für den Bitcoin zu bedeuten?

Chartanalysen werden zwar als Analysen bezeichnet werden oft aber in manipulierender Absicht erstellt. Zudem ist die Aussagekraft von Chartanalysen sehr umstritten. Auch wenn es sich bei Bloomberg um ein bekanntes Medium mit einem guten Ruf handelt, lag es in der Vergangenheit in puncto Prognosen über Bitcoin nicht immer richtig.

So lag man bei Bloomberg mit der Prognose vom 12. März 2019 völlig daneben.

Bitcoin Chart Bloomberg März 2019
Quelle: Bloomberg

Mike McGlone, Intelligence Analyst bei Bloomberg meinte: „Die gesamte Industrie ist reif ihren Weg zu tieferen Preisen fortzusetzen. Die Bedingungen sind wie im November [2018] kurz vor dem Kollaps. Preise konsolidieren innerhalb engerer Bereiche, mit ein paar scharfen Bärenmarkt Rallys, welche flüchtig erscheinen.“

Es gibt also keinen Grund zur Panik. Der Markt ist nach wie vor mehr oder weniger unvorhersehbar. Bloombergs Prognosen müssen sich erst beweisen.


Quelle cryptoticker.io

Bitcoin Crypto Coin

8.016,2 €
0,43 %


Like: 0
Teilen

CryptoTicker ist eine in Berlin ansässige Crypto, Blockchain und Tech news-Plattform, die von einem internationalen Team aus Experten betrieben wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr Wissen mit der Crypto-Community zu teilen.
Unser Team verteilt sich über den gesamten Erdkreis und versorgt all diejenigen mit Neuigkeiten, die an Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert sind. CryptoTicker versucht für Sie möglichst viel aus dem digitalen Zeitalter herauszuholen, indem es Sie mit Nachrichten, Expertenmeinungen, Interviews, Dokumentationen und Ankündigungen aus aller Welt rund um die Themen Blockchain, Kryptowährungen und Futurismus versorgt.
Unser Ziel ist es dazu beizutragen, eine informiertere und dezentralisiertere Welt zu schaffen.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen