Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

Bitcoin kaufen, eine Übersicht

Warum sollte man Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine dezentrale auf der Blockchaintechnologie basierende Währung. Sie ermöglicht dem Besitzer die volle Kontrolle über sein Guthaben


Warum sollte man Bitcoin kaufen?

Bitcoin ist eine dezentrale auf der Blockchaintechnologie basierende Währung. Sie ermöglicht dem Besitzer die volle Kontrolle über sein Guthaben. Mittelsmänner wie Banken werden nicht mehr benötigt. So kann man diese neuartige Technologie als alternative zum Bankensystem sehen. Genau dazu wurde Bitcoin auch 2009 konzipiert nachdem die weltweite Wirtschaftskrise die Bankenwelt ins wackeln gebracht hat. Zudem ermöglicht Bitcoin relativ günstige, schnelle Zahlungen weltweit. Mehr als ein Smartphone wird dazu nicht benötigt.

Wo gibt es Bitcoin zu kaufen?

Bitcoin ist die erste Kryptowährung überhaupt. Man kriegt sie auf allen Kryptobörsen zu kaufen. Die größten und für Europäer praktischsten Börsen sind Kraken, Coinbase oder Bitpanda. Alle führen sie Bitcoin-Handelspaare mit dem Euro. Am einfachsten uns günstigsten ist der Handel auf Kraken.

>>Eröffne hier ein Kraken Konto und kaufe einfach Bitcoin mit Euro<<

Wie kauft man Bitcoin?

Wie alles was man zum ersten mal macht, stellt auch das Bitcoin kaufen Menschen vor die ein oder andere Herausforderung. Aber keine Sorge wie fast immer kommt man auch hier später drauf, dass alles viel einfacher war als man es sich vorgestellt hat. Hat man den Prozess einmal mit einer Börse mitgemacht, ist der bei anderen nur mehr ein Kinderspiel, da die Prozesse fast identisch sind. Wir zeigen kurz auf wie diese Prozesse ablaufen. 

  1. Melde dich hier bei Kraken an: E-Mail Adresse angeben, manchmal auch gleich Passwort mit. Passwort unbedingt sicher wählen. Es sollten Zahlen, Klein-Großbuchstaben und Sonderzeichen im Passwort vorkommen. Es empfiehlt sich 10+ Zeichen zu benutzen und die Abfolge so zufällig wie möglich zu wählen. Keine Wörter verwenden die Sinn ergeben. Wir empfehlen für jede Börse ein anderes Passwort zu verwenden und auch das E-Mail Konto welches man für die Anmeldung benutzt mit einem starken Passwort zu schützen. Wenn Hacker nämlich das E-Mail Konto knacken, könnten Sie das Passwort der Börse zurücksetzen und eventuell auf das Guthaben zugreifen. Das Passwort unbedingt an einem sicheren Ort aufbewahren. In der Kryptowelt hat man viel mit Passwörtern und Privaten Schlüsseln zu tun. Deshalb empfiehlt es sich eine Hardwarewallet oder  eventuell einen Passwortmanager wie Keypass zu benutzen.
  2. Wir empfehlen immer als zusätzlichen Schutz eine 2-Factor Authentifizierung einzurichten. Man findet diese Option meistens unter den Sicherheitseinstellungen wenn man sich bei der Börse angemeldet hat. Man lädt die App Google Authenticator auf das Smart Phone und scannt den Code welcher auf der Seite angezeigt wird. Zusätzlich unbedingt die alphanumerische Zahlenfolge welche den Code beschreiben abspeichern bzw. Aufbewahren. Sollte das Smartphone kaputt oder verloren gehen, kann man so den Code wiederherstellen.
  3. Um mit Fiatgeld wie den Euro handeln zu können, muss man auf fast allen Börsen seine Identität verifizieren. Dazu kann man meist die nötigen Dokumente über die Webschnittstelle hochladen. Gebraucht wird ein Lichtbildausweis (Reisepass, ID, Führerschein) eine Wohnsitzbestätigung (Kontoauszug, Wohnsitzbescheinigung vom Amt), ein aktuelles Portraitbild (oft mit Zettel auf dem das aktuelle Datum steht in der Hand). Sind die Dokumente hochgeladen dauert es wenige tage und das Konto ist verifiziert.
  4. Jetzt kann man über Sepa von seinem Bankkonto Euros auf die Kryptobörse transferieren. Auch dies kann einige Tage in Anspruch nehmen.
  5. Ist das Geld drauf geht man in den Exchange-, Trading- oder Marketbereich der Plattform und sucht das Handelspaar Euro/BTC. Dort gibt man an wie viele Bitcoins man für welchen Preis kaufen möchte. Wie diese Instrumente zu benutzen sind erfährst du in diesem Artikel.
  6. Warten bis die Order ausgeführt ist.
  7. Die gekauften Bitcoin auf die eigene Wallet (hier kommt noch Link zu anderem Artikel dieser Art) transferieren.
  8. Glückwunsch Sie sind jetzt im Besitz von Bitcoin.

Falls du mit der Einrichtung des Krakenkontos Schwierigkeiten gehabt haben solltest, findest du im folgenden Artikel eine Schritt für Schritt Anleitung wie man auf Kraken Bitcoin kauft.


Quelle cryptoticker.io

Bitcoin Crypto Coin

8.992,0 €
0,39 %


Like: 0
Teilen

CryptoTicker ist eine in Berlin ansässige Crypto, Blockchain und Tech news-Plattform, die von einem internationalen Team aus Experten betrieben wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr Wissen mit der Crypto-Community zu teilen.
Unser Team verteilt sich über den gesamten Erdkreis und versorgt all diejenigen mit Neuigkeiten, die an Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert sind. CryptoTicker versucht für Sie möglichst viel aus dem digitalen Zeitalter herauszuholen, indem es Sie mit Nachrichten, Expertenmeinungen, Interviews, Dokumentationen und Ankündigungen aus aller Welt rund um die Themen Blockchain, Kryptowährungen und Futurismus versorgt.
Unser Ziel ist es dazu beizutragen, eine informiertere und dezentralisiertere Welt zu schaffen.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen