Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Bitcoin Kurs Prognose – Auf dem short-Auge blind? Achtung!

Aktuell überschlagen sie die Medien und Kanäle mit neuen Bitcoin Kurs Prognosen, die alle mehr oder weniger das eine aussagen. Es gibt kein halten mehr, Bitcoin muss jetzt einfach weiter steigen


Aktuell überschlagen sie die Medien und Kanäle mit neuen Bitcoin Kurs Prognosen, die alle mehr oder weniger das eine aussagen. Es gibt kein halten mehr, Bitcoin muss jetzt einfach weiter steigen. Wir wollen mal wieder mit stoischer Gelassenheit den Chart analysieren und uns dabei ein eigenes Bild machen.

Bitcoin Kurs Prognose – voll ins schwarze

Zunächst gönnen wir uns aber eine kurze Rückschau. In meinen letzten Bitcoin Kurs Prognosen habe ich immer wieder die bullishe Seite vertreten und dabei ein deutliches Plus in Aussicht gestellt.

Bitcoin Kurs Prognose – iSKS Kursziel – ByBit

Dabei war für mich die iSKS das Maß der Dinge. Das Kursziel dieser iSKS wurde nun auf ein Paar $ genau abgeholt und aktuell muss der Kurs in der Folge deutliche Verluste hinnehmen. Sicherlich ist es noch zu früh, hier von einer Trendwende zu sprechen, aber all diejenigen die unsere iSKS getradet haben, dürften heute mit einem breiten Lächeln den Tag beenden.

Bitcoin Kurs Prognose – Die short Zone wurde getriggert

Auch in den letzten Analysen habe ich immer wieder die Meinung vertreten, dass die aktuelle long Bewegung nur temporär ist und uns noch eine deutliche short Bewegung bevorsteht. Dabei wurde die Zone, in der ich einige Widerstände zusammengenommen habe, jetzt angelaufen.

Bitcoin Kurs Prognose – Bitmex

Im oberen Chart sehen wir (diesmal auf Bitmex), wieviele Widerstände jetzt auf den Kurs zukommen. Darunter finden sich:

  • MA200 bei 9098 USD
  • Das Kursziel der iSKS bei 8748 USD
  • Die Trendlinien des Kanals
  • die obere rote Widerstandszone aus dem ByBit Chart
  • Das Goldenpocket bis 9110 USD

Darin zeigt sich recht deutlich, das Bitcoin hier keineswegs eine freie Bahn hat. Vielmehr wird ein short zunehmend interessant. Ich bin trotzdem nicht der Meinung, das man jetzt kopflos einfach verkaufen sollte.

Aber wir müssen beachten, dass die aktuelle Situation übergeordnet keine Auswirkung gehabt hat. Der Trend ist weiter short und der Kurs befindet sich weiter in dem großen Trendkanal. Außerdem finden sich immer noch offenen Kursziele auf der Unterseite zwischen 5000 USD – 6000 USD.

Bitcoin Trading – Wie ist nun mein Vorgehen?

Zunächst werde ich mich mit long Positionen zurückhalten bis sich die Situation nachhaltig bullish aufgelöst hat. Dafür ist entscheidend, dass der Kurs die Marke von 9100 USD mit dem Schlusskurs aus dem Markt nehmen kann.

Sollte das nicht passieren, werde ich auf die Bildung einer chartechnischen Formation warten, wie ich es auch damals bei der iSKS gemacht habe. Solange sich so etwas aber nicht findet, bleibe ich an der Seitenlinie stehen.

Und denkt immer an den alten Traderspruch „denken alle das gleiche, hat meistens keiner recht“ .

Du hast Fragen zu der Analyse oder willst mit uns live über die aktuellen Entwicklungen diskutieren? Dann besuche uns doch gerne in unsere kostenlosen Telegram Gruppe. Wir würden uns freuen, dich dort begrüßen zu dürfen.

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Es bleibt also spannend!

Viele Grüße und allzeit gute Trades

Max




Quelle cryptoticker.io

Bitcoin Crypto Coin

8.859,1 €
-4,70 %


Like: 0
Teilen

CryptoTicker ist eine in Berlin ansässige Crypto, Blockchain und Tech news-Plattform, die von einem internationalen Team aus Experten betrieben wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr Wissen mit der Crypto-Community zu teilen.
Unser Team verteilt sich über den gesamten Erdkreis und versorgt all diejenigen mit Neuigkeiten, die an Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert sind. CryptoTicker versucht für Sie möglichst viel aus dem digitalen Zeitalter herauszuholen, indem es Sie mit Nachrichten, Expertenmeinungen, Interviews, Dokumentationen und Ankündigungen aus aller Welt rund um die Themen Blockchain, Kryptowährungen und Futurismus versorgt.
Unser Ziel ist es dazu beizutragen, eine informiertere und dezentralisiertere Welt zu schaffen.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen