Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Bitcoin Kurs Analyse – Die iSKS zündet den Turbo!

Hallo und herzlich willkommen zu meiner heutigen Analyse.

Statt euch einfach immer neue Analysen vorzusetzen, werde ich am Anfang einer jeden Analyse, zunächst die Entwicklung der letzten


Hallo und herzlich willkommen zu meiner heutigen Analyse.

Statt euch einfach immer neue Analysen vorzusetzen, werde ich am Anfang einer jeden Analyse, zunächst die Entwicklung der letzten Analyse unter die Lupe nehmen. Schließlich wollen wir gucken, ob die Aussage zutreffend war, die ich dort getroffen habe und ob der Bitcoin Kurs die Erwartungen erfüllen konnte.

In der letzten Analyse, die ihr euch hier nochmal angucken könnt, sprach ich von einer iSKS. Als möglichen entry nannte ich den Retest der Nackenlinie, also das erneute Anlaufen, der Widerstandszone um 7360 USD. Als Kursziel habe ich 8180 USD ausgegeben, mit dem Hinweis auf eine Widerstandszone zwischen 7819 USD – 7921 USD. Gleichzeitig wurde die Entwicklung von uns in unserer kostenlosen Telegram Trading Gruppe verfolgt.

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Der Bitcoin Kurs – Die aktuelle Situation

Der Retest der Nackenlinie ist gelungen (pinkes Bällchen) und der Kurs konnte sich von dort positiv Entwickeln.

BTC/USD H4 Chart- Coinbase

Die folgende bullishe Bewegung konnte sich letztendlich aus der Seitwärts Phase über der Nackenlinie befreien und hat die von mir genannte Widerstandszone mit einem Höchstkurs von 7819 USD punktgenau angelaufen. Damit war hier bis zum jetzigen Zeitpunkt ein sauberer Trade möglich. Das Kursziel der iSKS musste jedoch um 50 USD nachjustiert werden und liegt jetzt bei rund 8200 USD.

Die weitere mögliche Entwicklung des Bitcoin Kurs

Entscheidend für eine weitere bullishe Entwicklung des Bitcoin Kurs wird nun sein, die Widerstandszone zwischen 7819 USD – 7921 USD zu überwinden. Risikoscheue Investoren sollten drüber nachdenken, hier jetzt schon ein Paar Gewinne zu realisieren.

BTC/USD H4 – Coinbase

Schafft es der Kurs die nächste Hürde zu nehmen, steht danach das Kursziel der iSKS als Target auf dem Plan. Aufpassen müssen wir hier jedoch auf das 38er Retracement der letzten baerishen Bewegung bei 8059 USD. Hier würde ich mit deutlicher Gegenwehr rechnen.

Sollte die Kraft von BTC ausreichen auch dieses Niveau zu überwinden, steht als Nächstes das 50er Fibonacci Retracement bei 8533 USD auf dem Zettel. Sollte auch dieses Niveau überwunden werden, haben wir als nächstens, und aus meiner Sicht letzten Target, das GP der letzten Abwärtsbewegung zwischen 9006 USD – 9135 USD als bullishes Kursziel im Chart stehen. 

Die mögliche weitere Entwicklung

Trotzdem bleibt es für mich nur eine Frage der Zeit bis hier die Bären wieder das Ruder übernehmen und den Kurs erneut in den Keller drücken. Daher gehe ich momentan nicht von einer nachhaltigen bullishen Bewegung aus.

BTC/USD H4 – Coinbase

In der aktuellen Phase habe ich noch zu wenige Informationen, um eine klare Aussage über den Start dieser von mir erwarteten Entwicklung zu geben. Sollte jedoch das GP zwischen 9006 USD – 9135 USD angelaufen werden, kann ich jetzt schon sagen, das ich dort eine short Order planen werde. Alles andere wird sich in den nächsten Stunden und Tagen zeigen. 

Wenn du auch weiter auf dem Laufenden bleiben willst, dann besucht uns doch gerne in unsere Telegram Gruppe. Wir würden uns freuen dich dort begrüßen zu dürfen.

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Es bleibt also spannend!

Viele Grüße und allzeit gute Trades

Max


Quelle cryptoticker.io

Bitcoin Crypto Coin

6.494,2 €
0,47 %


Like: 0
Teilen

CryptoTicker ist eine in Berlin ansässige Crypto, Blockchain und Tech news-Plattform, die von einem internationalen Team aus Experten betrieben wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr Wissen mit der Crypto-Community zu teilen.
Unser Team verteilt sich über den gesamten Erdkreis und versorgt all diejenigen mit Neuigkeiten, die an Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert sind. CryptoTicker versucht für Sie möglichst viel aus dem digitalen Zeitalter herauszuholen, indem es Sie mit Nachrichten, Expertenmeinungen, Interviews, Dokumentationen und Ankündigungen aus aller Welt rund um die Themen Blockchain, Kryptowährungen und Futurismus versorgt.
Unser Ziel ist es dazu beizutragen, eine informiertere und dezentralisiertere Welt zu schaffen.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen