Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Bilfinger Aktie: Warum nicht gleich so?

Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen....

Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Bilfinger-RSI ist mit einer Ausprägung von 44,66 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 64,6, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Hold“.

Analysteneinschätzung: Bilfinger erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 8 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 4 „Buy“-, 4 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben – die durchschnittliche Empfehlung für Bilfinger aus dem letzten Monat ist ebenfalls „Buy“ (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (38,64 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 52,26 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 25,38 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Bilfinger erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Bilfinger mit einer Rendite von -38,44 Prozent mehr als 38 Prozent darunter. Die „Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 2,73 Prozent. Auch hier liegt Bilfinger mit 41,17 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Bilfinger für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Bilfinger für diesen Faktor die Einschätzung „Buy“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Bilfinger insgesamt ein „Buy“-Wert.

Video-Analyse zur Bilfinger Aktie:

Quelle Robert Sasse

Bilfinger SE Aktie

16,94 €
2,79 %
Aufwärts geht es heute für die Bilfinger SE Aktie. Seit gestern notiert das Papier um 2,79 % höher.
Mit 7 Buy-Einschätzungen und nur 2 Sell-Einschätzungen steht die Community der Aktie positiv gegenüber.
Bei einem Kursziel von 27,00 € ergibt sich ein stark positives Potenzial von 59,39 % für Bilfinger SE im Vergleich zum aktuellen Kurs von 16,94 €.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen