Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Aurubis, ist immer für eine Überraschung gut!

Branchenvergleich Aktienkurs: Aurubis erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -38,23 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Metalle und Bergbau“-Branche sind im Durchschnitt um....

Branchenvergleich Aktienkurs: Aurubis erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -38,23 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Metalle und Bergbau“-Branche sind im Durchschnitt um -10,06 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -28,17 Prozent im Branchenvergleich für Aurubis bedeutet. Der „Materialien“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -10,06 Prozent im letzten Jahr. Aurubis lag 28,17 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Aurubis beträgt das aktuelle KGV 17,74. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Metalle und Bergbau“ haben im Durchschnitt ein KGV von 44,66. Aurubis ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Aurubis-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 46,28 EUR mit dem aktuellen Kurs (41,24 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -10,89 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (40,69 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,35 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Aurubis-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Aurubis 3 mal die Einschätzung buy, 6 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Hold“. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 2 Buy, 1 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Hold“. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 41,24 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 14,1 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 47,06 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Hold“.

Video-Analyse zur Aurubis Aktie:

Quelle Robert Sasse

Aurubis AG Aktie

46,63 €
-0,21 %
Einen leichten Verlust von -0,21 % verzeichnet heute die Aurubis AG Aktie.
Und die Aktie ist derzeit mit 8 Buy-Einschätzungen und keiner einzigen Sell-Einschätzung ein Geheimtipp unserer Community.
Bei einem Kursziel von 50,00 € ergibt sich ein leicht positives Potenzial von 7,23 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 46,63 € für Aurubis AG.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen